Frauenfrühstück

Zwei- oder dreimal im Jahr gibt es ein Frühstück extra für Frauen. Dabei steht neben dem leckeren gemeinsamen Essen auch Nahrung für Geist und Seele auf dem Programm.

Hier sollen Frauen in ihren unterschiedlichen Herausforderungen des Alltags durch den Vortrag einer Referentin ermutigt und gestärkt werden. Meist ist das Thema für alle relevant: Frauen im Beruf und im Familienhaushalt; Singles und Frauen, die in einer Partnerschaft leben; Geschiedene wie Verheiratete; Kinderlose und Mütter; Alleinerziehende und Witwen; ältere und jüngere. Für Kleinkinder gibt es eine Betreuung.

Hier findest du den Bericht vom letzten Frauenfrühstück im Februar 2017.